Entdecke Carver Cargo

Carver Cargo R+

45 km/h max. Geschwindigkeit
3 Stunde 80 % aufgeladen
130 km Reichweite
230 v stecker
Alle Einzelheiten

Carver Cargo Base

45 km/h max. Geschwindigkeit
4 Stunde 80 % aufgeladen
100 km Reichweite
230 v stecker
Alle Einzelheiten

Carver Cargo S+

80 km/h max. Geschwindigkeit
3 Stunde 80 % aufgeladen
100 km Reichweite
230 v stecker
Alle Einzelheiten
100% elektrisch
Überdachtes und komfortables Fahren
Einfaches Parken
Grün und nachhaltig
Plakatwand bewegen
Laden Sie den 230-V-Stekker von Adapterkabel kennen

dynamic vehicle control

Eröffnet dir neue Perspektiven

Der Carver ist als schmales, kompaktes Fahrzeug konzipiert. Zur Realisierung dieser Form wurde das Dynamic Vehicle Control-System (DVC) entwickelt. Es verhindert ein Umkippen des Carver während der Fahrt und sorgt für eine gute Straßenlage, Wendigkeit und Kurvenstabilität.

Schmales und kompaktes Fahrzeug

Kurve durch die engsten Gassen und parke auf den kleinsten Stellplätzen.

500L Laderaum

Installationsmaterial, Reinigungsausrüstung oder Pakete, das passt alles in den Laderaum des Carver Cargo.

Ökologisch und nachhaltig

Der Carver Cargo ist vollelektrisch und hat dank seiner kompakten Größe und seines geringen Verbrauchs einen kleinen ökologischen Fußabdruck.

Schmales und kompaktes Fahrzeug

Kurve durch die engsten Gassen und parke auf den kleinsten Stellplätzen.

500L Laderaum

Installationsmaterial, Reinigungsausrüstung oder Pakete, das passt alles in den Laderaum des Carver Cargo.

Ökologisch und nachhaltig

Der Carver Cargo ist vollelektrisch und hat dank seiner kompakten Größe und seines geringen Verbrauchs einen kleinen ökologischen Fußabdruck.

Neue Form der Mobilität

Entdecke den Carver Cargo

Das ist kein Motorroller, Auto oder Motorrad: Das ist der Carver Cargo. Eine neue Form der Mobilität. Mit dem Carver Cargo bekommst du ein nachhaltiges, kompaktes Elektrofahrzeug. Das ist Wahrnehmung unternehmerischer Verantwortung, die überzeugt.

100% elektrisch

230 V oder Adapterkabel

Keine Kosten mehr für Benzin oder Diesel und auch die Kfz-Steuer entfällt. Dat ist elektrisches Fahren. Über den 230-V-Stecker kannst du deinen Carver Cargo an jeder Steckdose aufladen. Bevorzugst du das Aufladen an Ladesäulen? Dann kannst du dir unser Adapterkabel anschaffen, um auch an jeder Ladesäule aufladen zu können.

Bluetooth-Audiosystem

PTC-Heizelemente

Innenraum

1 Person und 500 Liter Laderaum

Der Carver Cargo steht mit nicht weniger als 500 Litern Laderaum für dich bereit. Doch noch eine Tasche mehr? Hinter dem Fahrersitz findest du 75 Liter zusätzlichen Stauraum.

Für alle Jahreszeiten gerüstet

Geschützt und komfortabel

Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – der Carver Cargo passt perfekt zu jeder Jahreszeit. Bei Regen bist du gut geschützt, und sobald sich die Wolken verzogen haben, öffnest du die Schiebefenster und genießt die Sonne.

Personalisieren

Individuell gestalten

Der Carver Cargo ist in 2 verschiedenen Farben erhältlich: Weiß und Schwarz. Für welchen Stil entscheidest du dich?

„Der Carver Cargo könnte durchaus eines Tages eine wichtige Rolle in der Stadtlogistik spielen.“

BNR

Interview mit Domino’s Wassenaar: Die Leute sehen ihn kommen und er rückt unsere Marke ins Rampenlicht“.

Ein Lieferfahrzeug, das genügend Platz und eine große Reichweite bietet und den „Fuhr-park“ nachhaltiger macht. Genau das hatte Stephan van Veen, Franchisenehmer von Do-mino’s Wassenaar, gesucht. Nachdem ihm zum Carver geraten wurde, entschied er sich für die Investition. Sein Fazit: Der Carver ist die Zukunft und eine Investition, die sich lohnt. Stephan van Veen, Franchisenehmer von Domino’s in Wassenaar, stieß zufällig auf die Elektrofahrzeuge von Carver. Nach dem Tipp eines begeisterten Bewerbers, der Car-ver-Besitzer war, wurde er auf das in den Niederlanden hergestellte Elektroleichtfah-rzeug aufmerksam.

Weiterlesen

Base

R+

S+

Leistung

Höchstgeschwindigkeit
45 km/h
Reichweite
100 km

Klasse

Fahrzeugklasse
L2e-P
Fahrzeugtyp
Elektroleichtfahrzeug (LEV)
Führerschein
Ab AM (Motorroller)

Batterie

Batterietyp
LFP
Batteriekapazität
5,4 KWH
Ladezeit 80%
Ca. 4 Stunden
Ladezeit bis 100%
Ca. 5 Stunden

Maße

Länge
289 cm
Breite
98 cm
Höhe
149 cm
Höchstgewicht
330 kg (einschl. Batterie)
Zulässiges Höchstgewicht
500kg (Carver & bagage)

Antrieb

Max. Leistung
2×2 kW
Max. Drehmoment
2 x 100 Nm

Serienmäßig ausgestattet mit

Bluetooth-Audiosystem

Leistung

Höchstgeschwindigkeit
45 km/h
Reichweite
130 km

Klasse

Fahrzeugklasse
L2e-P
Fahrzeugtyp
Elektroleichtfahrzeug (LEV)
Führerschein
Ab AM (Motorroller)

Batterie

Batterietyp
LG NCM Energy systems
Batteriekapazität
7,1 kWh
Ladezeit 80%
Ca. 3 Stunden
Ladezeit 100%
Ca. 3 Stunden und 45 Minuten

Maße

Länge
289 cm
Breite
98 cm
Höhe
149 cm
Höchstgewicht
330 kg (einschl. Batterie)
Zulässiges Höchstgewicht
500kg (Carver und Gepäck)

Antrieb

Max. Leistung
2×2 kW
Max Drehmoment
2 x 100 Nm

Serienmäßig ausgestattet mit

Bluetooth-Audiosystem
Dynamic Driving Modes
Schiebefenster
Stil: Active oder Touch

Leistung

Höchstgeschwindigkeit
80 km/h
Reichweite
100 km

Klasse

Fahrzeugklasse
L5e-P
Fahrzeugtyp
Dreirädrigen Kraftfahrzeugen
Führerschein
A oder B

Batterie

Batterietyp
LG NCM Energy systems
Batteriekapazität
7,1 kWh
Ladezeit 80%
3 Stunden
Ladezeit bis 100%
3 Stunden und 45 Minuten

Maße

Länge
289 cm
Breite
106 cm
Höhe
149 cm
Höchstgewicht
330 kg (einschl. Batterie)
Zulässiges Höchstgewicht
500kg (Carver und Gepäck)

Antrieb

Max. Leistung
2×3 kW
Max. Drehmoment
2 x 100 Nm

Serienmäßig ausgestattet mit

Bluetooth-Audiosystem
Dynamic driving modes
Schiebefenster
Stil: Active oder Touch

Häufig gestellten Fragen

Welchen Führerschein benötige ich für einen Carver?

Die Carver Base und R+ sind als Microcars klassifiziert, sodass Sie den Carver in den Niederlanden mit Ihrem Rollerführerschein (AM) fahren können. Ein Auto- oder Motorradführerschein (A oder B) ist ebenfalls ausreichend. Für den Carver S+ benötigen Sie einen Motorradführerschein (A) oder PKW-Führerschein (B) vor dem 18.01.2013. Wenn Sie den Carver als Behindertenfahrzeug kaufen, benötigen Sie keinen Führerschein, um den Carver zu fahren.

Wo darf ich den Carver fahren?

Die geltenden Verkehrsregeln sind vom Carver-Typ und dessen Einstufung abhängig.

Im von Kleinkrafträdern (Base und R+) benutzbaren Straßenbereich

Kleinkrafträder gehören auf die Fahrbahn. Dies gilt auch auf Landstraßen. Auf der Fahrbahn beträgt die zulässige Höchstgeschwindigkeit für Kleinkrafträder 45 km/h. Mit Kleinkrafträdern darf nicht auf Schnellstraßen und Autobahnen gefahren werden.

Im von dreirädrigen Kraftfahrzeugen (S+) benutzbaren Straßenbereich

Als dreirädriges Kraftfahrzeug fahren Sie sowohl innerhalb als auch außerhalb geschlossener Ortschaften auf der Fahrbahn, auf der Autos fahren.

Wo kann ich den Carver parken?

Die geltenden Verkehrsregeln sind vom Carver-Typ und dessen Einstufung abhängig.

Een brommobiel (Carver Base & R+) mag niet op de stoep parkeren. Parken des Carver Base und R+ Gestattet ist das Parken von Kleinkrafträdern am Straßenrand in Bereichen, in denen Parken erlaubt ist, und in Parkbuchten. Beim gebührenpflichtigen Parken gelten die gleichen Regeln wie für Pkws. Kleinkrafträder dürfen nicht auf dem Bürgersteig geparkt werden. Bei einem dreirädrigen Motorfahrzeug (Carver S+) ist dies je nach Gemeinde unterschiedlich.

Wo erhalte ich Wartung für meinen Carver?

Inspektionen sind bei einer unserer Servicestellen möglich.