Entdecke Carver Cargo

Carver Cargo R+

45 km/h max. Geschwindigkeit
3 Stunde 80 % aufgeladen
130 km Reichweite
230 v stecker
Alle Einzelheiten

Carver Cargo Base

45 km/h max. Geschwindigkeit
4 Stunde 80 % aufgeladen
100 km Reichweite
230 v stecker
Alle Einzelheiten

Carver Cargo S+

80 km/h max. Geschwindigkeit
3 Stunde 80 % aufgeladen
100 km Reichweite
230 v stecker
Alle Einzelheiten
100% elektrisch
Geschützt und komfortabel fahren
Einfach parken
Ökologisch und nachhaltig
Werbefahrzeug
Aufladen mit 230-V-Stecker oder Adapterkabel

dynamic vehicle control

Eröffnet dir neue Perspektiven

Der Carver ist als schmales, kompaktes Fahrzeug konzipiert. Zur Realisierung dieser Form wurde das Dynamic Vehicle Control-System (DVC) entwickelt. Es verhindert ein Umkippen des Carver während der Fahrt und sorgt für eine gute Straßenlage, Wendigkeit und Kurvenstabilität.

Schmales und kompaktes Fahrzeug

Kurve durch die engsten Gassen und parke auf den kleinsten Stellplätzen.

500L Laderaum

Installationsmaterial, Reinigungsausrüstung oder Pakete, das passt alles in den Laderaum des Carver Cargo.

Ökologisch und nachhaltig

Der Carver Cargo ist vollelektrisch und hat dank seiner kompakten Größe und seines geringen Verbrauchs einen kleinen ökologischen Fußabdruck.

Schmales und kompaktes Fahrzeug

Kurve durch die engsten Gassen und parke auf den kleinsten Stellplätzen.

500L Laderaum

Installationsmaterial, Reinigungsausrüstung oder Pakete, das passt alles in den Laderaum des Carver Cargo.

Ökologisch und nachhaltig

Der Carver Cargo ist vollelektrisch und hat dank seiner kompakten Größe und seines geringen Verbrauchs einen kleinen ökologischen Fußabdruck.

Neue Form der Mobilität

Entdecke den Carver Cargo

Das ist kein Motorroller, Auto oder Motorrad: Das ist der Carver Cargo. Eine neue Form der Mobilität. Mit dem Carver Cargo bekommst du ein nachhaltiges, kompaktes Elektrofahrzeug. Das ist Wahrnehmung unternehmerischer Verantwortung, die überzeugt.

100% elektrisch

230 V oder Adapterkabel

Keine Kosten mehr für Benzin oder Diesel und auch die Kfz-Steuer entfällt. Dat ist elektrisches Fahren. Über den 230-V-Stecker kannst du deinen Carver Cargo an jeder Steckdose aufladen. Bevorzugst du das Aufladen an Ladesäulen? Dann kannst du dir unser Adapterkabel anschaffen, um auch an jeder Ladesäule aufladen zu können.

Bluetooth-Audiosystem

PTC-Heizelemente

Innenraum

1 Person und 500 Liter Laderaum

Der Carver Cargo steht mit nicht weniger als 500 Litern Laderaum für dich bereit. Doch noch eine Tasche mehr? Hinter dem Fahrersitz findest du 75 Liter zusätzlichen Stauraum.

Für alle Jahreszeiten gerüstet

Geschützt und komfortabel

Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – der Carver Cargo passt perfekt zu jeder Jahreszeit. Bei Regen bist du gut geschützt, und sobald sich die Wolken verzogen haben, öffnest du die Schiebefenster und genießt die Sonne.

Personalisieren

Individuell gestalten

Der Carver Cargo ist in 2 verschiedenen Farben erhältlich: Weiß und Schwarz. Für welchen Stil entscheidest du dich?

„Der Carver Cargo könnte durchaus eines Tages eine wichtige Rolle in der Stadtlogistik spielen.“

BNR

Mr. Butler valt op met nieuwe bezorgvoertuig

De Nijmeegse bezorgservice Mr. Butler heeft wel een hele bijzondere manier om de bestelde maaltijden te bezorgen. Voortaan rijden er namelijk twee opvallende knalroze Carvers door het centrum van Nijmegen die menig inwoner zullen opvallen. De elektrische Carvers zorgen voor een hoge zichtbaarheid in het straatbeeld voor Mr Butler. Met deze Carvers wil Mr. Butler de voorgaande bezorgscooter vervangen. Woon je buiten het centrum dan is de Carver sneller dan de elektrische fiets en praktischer dan de auto.

Verder lezen

Base

R+

S+

Leistung

Höchstgeschwindigkeit
45 km/h
Reichweite
100 km

Klasse

Fahrzeugklasse
L2e-P
Fahrzeugtyp
Elektroleichtfahrzeug (LEV)
Führerschein
Ab AM (Motorroller)

Batterie

Batterietyp
LFP
Batteriekapazität
5,4 KWH
Ladezeit 80%
Ca. 4 Stunden
Ladezeit bis 100%
Ca. 5 Stunden

Maße

Länge
289 cm
Breite
98 cm
Höhe
149 cm
Höchstgewicht
330 kg (einschl. Batterie)
Zulässiges Höchstgewicht
500kg (Carver & bagage)

Antrieb

Max. Leistung
2×2 kW
Max. Drehmoment
2 x 100 Nm

Serienmäßig ausgestattet mit

Bluetooth-Audiosystem

Leistung

Höchstgeschwindigkeit
45 km/h
Reichweite
130 km

Klasse

Fahrzeugklasse
L2e-P
Fahrzeugtyp
Elektroleichtfahrzeug (LEV)
Führerschein
Ab AM (Motorroller)

Batterie

Batterietyp
LG NCM Energy systems
Batteriekapazität
7,1 kWh
Ladezeit 80%
Ca. 3 Stunden
Ladezeit 100%
Ca. 3 Stunden und 45 Minuten

Maße

Länge
289 cm
Breite
98 cm
Höhe
149 cm
Höchstgewicht
330 kg (einschl. Batterie)
Zulässiges Höchstgewicht
500kg (Carver und Gepäck)

Antrieb

Max. Leistung
2×2 kW
Max Drehmoment
2 x 100 Nm

Serienmäßig ausgestattet mit

Bluetooth-Audiosystem
Dynamic Driving Modes
Schiebefenster
Stil: Active oder Touch

Leistung

Höchstgeschwindigkeit
80 km/h
Reichweite
100 km

Klasse

Fahrzeugklasse
L5e-P
Fahrzeugtyp
Dreirädrigen Kraftfahrzeugen
Führerschein
A oder B

Batterie

Batterietyp
LG NCM Energy systems
Batteriekapazität
7,1 kWh
Ladezeit 80%
3 Stunden
Ladezeit bis 100%
3 Stunden und 45 Minuten

Maße

Länge
289 cm
Breite
106 cm
Höhe
149 cm
Höchstgewicht
330 kg (einschl. Batterie)
Zulässiges Höchstgewicht
500kg (Carver und Gepäck)

Antrieb

Max. Leistung
2×3 kW
Max. Drehmoment
2 x 100 Nm

Serienmäßig ausgestattet mit

Bluetooth-Audiosystem
Dynamic driving modes
Schiebefenster
Stil: Active oder Touch

Häufig gestellten Fragen

Welchen Führerschein benötige ich für einen Carver?

Die Carver Base und R+ sind als Microcars klassifiziert, sodass Sie den Carver in den Niederlanden mit Ihrem Rollerführerschein (AM) fahren können. Ein Auto- oder Motorradführerschein (A oder B) ist ebenfalls ausreichend. Für den Carver S+ benötigen Sie einen Motorradführerschein (A) oder PKW-Führerschein (B) vor dem 18.01.2013. Wenn Sie den Carver als Behindertenfahrzeug kaufen, benötigen Sie keinen Führerschein, um den Carver zu fahren.

Wo darf ich den Carver fahren?

Die geltenden Verkehrsregeln sind vom Carver-Typ und dessen Einstufung abhängig.

 

Im von Kleinkrafträdern (Base und R+) benutzbaren Straßenbereich

Kleinkrafträder gehören auf die Fahrbahn. Dies gilt auch auf Landstraßen. Auf der Fahrbahn beträgt die zulässige Höchstgeschwindigkeit für Kleinkrafträder 45 km/h. Mit Kleinkrafträdern darf nicht auf Schnellstraßen und Autobahnen gefahren werden. Bestuurders van een brommobiel mogen geen gebruik maken van autowegen en autosnelwegen.

Voor meer informatie over waar je mag rijden met een brommobiel en tips voor kronkelroutes, raden wij je aan om de website van Kronkelroutes.nl te bekijken.

 

Im von dreirädrigen Kraftfahrzeugen (S+) benutzbaren Straßenbereich

Als driewielig motorrijtuig rijd je zowel binnen als buiten de bebouwde kom op de rijbaan waar auto’s rijden.

Plek op de weg voor Invalidenvoertuig (Limited)

Bestuurders van een invalidenvoertuig gebruiken:

 

  • het trottoir of voetpad (max. 6km/u),
  • het (brom)fietspad binnen de bebouwde kom (max. 30km/u),
  • het (brom)fietspad buiten de bebouwde kom (max. 40km/u) of
  • de rijbaan (max. 45km/u).

Bestuurders van een invalidenvoertuig zijn helemaal vrij in hun keuze van de plaats op de weg. Bestuurders van een invalidenvoertuig mogen geen gebruik maken van autowegen en autosnelwegen.

Opmerking: de wetgeving voor dit type voertuig verandert snel. Neem dus contact op met de gemeente als je niet zeker bent van de regels.

Wo kann ich den Carver parken?

Die geltenden Verkehrsregeln sind vom Carver-Typ und dessen Einstufung abhängig.

Een brommobiel (Carver Base & R+) mag niet op de stoep parkeren. Parken des Carver Base und R+ Gestattet ist das Parken von Kleinkrafträdern am Straßenrand in Bereichen, in denen Parken erlaubt ist, und in Parkbuchten. Beim gebührenpflichtigen Parken gelten die gleichen Regeln wie für Pkws. Kleinkrafträder dürfen nicht auf dem Bürgersteig geparkt werden. Bei einem dreirädrigen Motorfahrzeug (Carver S+) ist dies je nach Gemeinde unterschiedlich. Bij de een mag je niet op de stoep parkeren, maar bij anderen wel. Raadpleeg dan ook altijd je gemeente voor de actuele wetgeving.

Met een invalidenvoertuig is het toegestaan om op de stoep (zolang je de doorgang niet belemmert) of de weg te parkeren. Für das Parken dreirädriger Kraftfahrzeuge gelten auf kommunaler Ebene unterschiedliche Regelungen. In einigen Kommunen ist das Parken nur am Straßenrand in Bereichen, in denen Parken erlaubt ist, und in Parkbuchten gestattet. Andere Kommunen erlauben auch das Parken auf dem Bürgersteig. Bitte erkundige dich bei der betreffenden Kommune nach den geltenden Regeln. Als een invalidenvoertuig op de weg in een parkeervak staat, gelden dezelfde regels als voor personenauto’s. Er moet dus wel parkeergeld betaald worden. Maar ook bestuurders van een invalidenvoertuig kunnen (als ze daar recht op hebben) gebruik maken van een gehandicaptenparkeerkaart.

Opmerking: momenteel zijn veel gemeentes bezig met het herzien van de wetgeving omtrent het parkeren van voertuigen met een verzekeringsplaat. Neem contact op met de gemeente als je niet zeker weet wat de regels zijn.

 

Waar kan ik mijn Carver verzekeren?

De Carver Base en R+ zijn geregistreerd als brommobiel. De Carver S+ is geregistreerd als motor. In Nederland ben je verplicht bij aanschaf van een brommobiel of motor een WA-verzekering af te sluiten.

Dit kan onder andere bij:

AON https://www.aonverzekeringen.nl

Kingpolis https://kingpolis.nl

ANWB https://www.anwb.nl/verzekeringen

Wanneer je een Carver Limited aanschaft kun je een verzekering aanvragen bij onze verzekeringspartner:
AON https://www.aonverzekeringen.nl

Posolve https://premiewinkel.nl

Wo erhalte ich Wartung für meinen Carver?

Inspektionen sind bei einer unserer Servicestellen möglich.